Die Simpsons und ihr bestes Spiel

Mit Die Simpsons das Spiel habe ich bereits das letzte gute Spiel rund um die Familie aus Springfield besprochen und komplett durchgespielt in meinem Let´s Play. Jetzt ist es Zeit ihr bestes Spiel noch einmal einzulegen, um Hit and Run mit Mods neu zu erfahren.

Die Simpsons Hit and Run

2003 erschien mit Die Simpsons Hit and Run ein Spiel, dass mich begeistert hatte. Damals spielte ich es noch auf der Playstation 2 und habe viel Zeit damit verbracht alles zu holen was in dem Spiel zu finden ist. Gespielt wird in einer fast Open World. Fast weil es zwar große Bereiche sind, aber man spürt die Grenzen dann doch recht schnell und es ist dann auch in mehrere Level unterteilt. Mehr war zu der Zeit dann nicht machbar. Trotzdem kommt gleich die richtige Simpsons Stimmung auf.

Spielerisch wechseln sich Renn und Jump and Run Aufgaben ab und die immer wieder mit knackigen Zeitlimits. Das kann frustrieren, aber dank Mods gibt es dafür eine Lösung. Mehr dazu aber später. Gespielt werden die 7 Level mit 5 Charakteren in 3 Stadtteilen. Die 3 Stadtteile verändern sich im Spielverlauf dann nochmal, was die Rückkehr dann interessant macht. Es lässt sich auch einiges entdecken und zerstören. Kommentiert wird das von den Simpsons und den anderen Charakteren mit dem üblichen Simpsons Humor. Also ich habe mich teilweise schlapp gelacht.

Zu sehen ist Homer aus den Simpsons, der auf ein Kühlregal zurennt, in dem ein als Wikinger verkleideter alter Mann tiefgefroren steht.

In der Welt findet ihr aber auch viele Szenen aus der Serie. Erinnert ihr euch noch an den Eismann im Kwiki Markt? Ja der steht da im ersten Level. Die Tomakko Felder gibt es ebenfalls und allein deshalb lohnt sich schon das Erkunden. Ihr werdet dabei auch noch Sammelkarten finden. 7 pro Level und wenn ihr alle 49 findet, gibt es in Level 3 ein Kino, in dem ihr einen Itchy und Scratchy Kurzfilm sehen könnt. Das ist eine gute Belohnung für eine Sammelaufgabe. Wenn ich da an die 100 Federn aus Assassins Creed 2 denke, wird mir immer noch schlecht. Bei Hit and Run verbinde ich die Suche mit viel Lachen und einer schönen Belohnung. Beides gab es bei den Federn nicht.

Die Optik ist heute etwas angestaubt, die Auflösung dann doch recht niedrig und es kann auf modernen Rechnern auch zu schnell laufen. Die einfache Variante ist da die Playstation 2 Version auf der Originalhardware zu spielen. Trotzdem würde ich die PC-Version empfehlen, denn für all die Probleme gibt es mit Mods eine einfache Lösung und wie die geht erfahrt ihr gleich. Bei eBay findet ihr hier auch günstige Angebote für Die Simpsons Hit and Run.

Simpsons Hit and Run mit Mods

Ich hatte erst die englische Version installiert und ausprobiert, aber die lief auf meinem Rechner nicht wirklich. Für ein Let´s Play wollte ich dann auch lieber die deutsche Version spielen. Beides zusammen zu lösen war dann auch kein Problem, denn hier fand ich einen Deutsch Patch, der nicht nur das Spiel komplett auf Deutsch stellt, sondern auch gleich Mods mitliefert. Genau die sind es die das Spiel auf ein neues Niveau anheben, ohne das Spielgefühl zu ändern. Außer man will es verändern, denn auch dafür hat das Ganze dann Optionen.

Zu sehen ist Homer aus Die Simpsons, der in seinem Auto auf eine Werbetafel von Buzz Cola zufährt. Auf ihr ist Crusty der Clown zu sehen, der lachend eine Dose Buzz Cola präsentiert.
Mit Mods sieht das Spiel gut aus und die Zeitlimits könnte man auch entfernen.

Ladet den Patch hier im Forum runter und folgt den Anweisungen. Danach startet das Spiel über das neu angelegte Icon auf dem Desktop, stellt eure gewünschte Auflösung ein und wählt aus welche Mods mit gestartet werden sollen. Zu jeder Mod gibt es eine kurze Beschreibung darüber, was sie macht. Empfehlen würde ich alles, was die Grafik verbessert, wie zum Beispiel Anti-aliasing, Frame Limiter, Aspect Ratio Support und alles, was für euch interessant klingt. Tobt euch da aus und nutzt auch die Inhaltsmods

Da gibt es dann auch Inhalte, die nach der Betaphase aus dem Spiel entfernt wurden und sich auch so spielen sollen, aber wieder eingebunden werden konnten. Auch gibt es zusätzliche Inhalte für Moe und Apu, die ich bis jetzt noch nicht ausprobiert habe. Wird nach meinem Let´s Play Durchgang noch nachgeholt. Wer Simpsons Road Rage mochte der findet im Menü auch ein Paket, der es als Aufgaben in der Welt hinzufügt. Wenn ihr eure Mods ausgewählt habt und die Auflösung eingestellt habt, dann nur noch unten rechts auf Launch drücken und der Spaß beginnt.

Hier findet ihr mein Let´s Play zu Simpsons Hit and Run:

Fazit zu Simpsons Hit and Run

Das Spiel funktioniert mit den Mods heute auch noch richtig gut. Sollten euch die Zeitlimits nerven, dann schaltet sie mit einem der Mods einfach aus. Es sieht auch heute noch okay aus und auch wenn ich die Zeichentrick Optik von Simpsons Das Spiel lieber mochte, so hat Hit and Run trotzdem den Simpsons Charme. Der Humor zündet meistens noch immer und ich habe bei Spielen wieder viel gelacht. Es nochmal nachzuholen kann ich nur empfehlen. Einziger richtiger Negativpunkt war für mich die Kamera. Zu oft nervte sie mich beim Spielen und raubte mir die Übersicht, oder ließ sich nicht vernünftig in Position bringen. Als Fazit muss ich aber sagen, dass es wirklich das beste Simpsons Spiel bis her ist und es bekommt von mir verdiente 4 von 5 lachenden Ellies.

Zu sehen sind 4 gezeichnete Hundesgesichter eines schwarzen Dackels und ein von 5. Das steht für die Wertung 4 von 5 Ellies

Links zum Spiel

Mein Let´s Play zu Die Simpsons das Spiel

Mein Let´s Play zu Simpsons Hit and Run

Der Patch mit Mods

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: