Dune Spice Wars im Early Access

Mit Dune Spice Wars kommt ein wieder ein Spiel zu meinem Lieblingsroman heraus. Das neue Spiel zum Buch von Frank Herbert verbindet die Klassiker Dune und Dune 2 zu einem neuen Spannenden Genre Mix. Hier ein erster Überblick zum Early Access.

Dune Spice Wars mischt die Genres

Ein Echtzeitstrategiespiel im Dune Setting ist nichts wirklich Neues, aber mischt man das Ganze mit 4x Elementen, dann ergibt sich eine spannende neue Auslegung. Auf der Weltkarte erweitern wir unser Gebiet durch Erkunden, Erobern und Eingliedern von Siedlungen und Gebieten. Immer mit dem wichtigsten Ziel überhaupt: „Das Spice muss fließen.“ Die wichtigste Substanz des Universums zu kontrollieren, bedeutet Macht und Reichtum. 

Der Kern des Spiels ist die Weltkarte, die wir durch Erkunden immer weiter aufdecken. Aufgeteilt in Sektoren müssen wir die angrenzenden Sektoren erst mit unseren Ornithoptern erkunden, bevor wir wissen, wo sich eine Expansion lohnt und wo Gefahren lauern. Das wichtigste ist aber das Finden von Spice Vorkommen, damit unsere Ernter immer genug zu tun haben. Das Spice bringt uns aber nicht nur Solari (Die Währung im Spiel) ein, sondern ist auch nötig, um den regelmäßigen Tribut an den Imperator zu entrichten.

Das ganze Spiel findet in Echtzeit statt. Egal ob der Ausbau unserer Stätte, die Diplomatie, oder das Steuern unserer Einheiten, alles findet immer in Echtzeit statt. Damit ist es eine Mischung aus den guten alten Dune und Dune 2 Titeln. Die Einheiten befehligen wir direkt auf der Karte und dort finden auch die Kämpfe statt. Wie die Sandwürmer auf Kämpfe reagieren und ob die Fremen auch mit Harkonnen zusammenarbeiten und Leben, werde ich dann ab dem 26. April genauer ergründen.

Der Early Access von Dune Spice Wars

Geplant sind mehrere Updates, die das Spiel um weitere Inhalte ergänzen sollen. So sind zum Start keine Story Kampagne und auch kein Multiplayer vorhanden. Spielbar wird eine Singleplayer Kampagne sein, die zwar schon komplett soielbar sein wird, allerdings kann sie sich noch durch Spieler Feedback verändern und sollte nicht als finale Spielerfahrung angesehen werden. Die Entwickler versprechen einen engen Austausch mit der Community über ihren Discord Server. Auch hier werde ich ein Auge drauf haben und euch auf dem laufenden halten.

Falls ihr selbst reinspielen wollt, dann findet ihr das Spiel für den PC über den folgenden Link auf Steam. Ein Rlease für andere Plattformen ist bisher nicht angekündigt.

Das Spiel auf Steam

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: