Neues Gratisspiel im Epic Store

Im Epic Store gibt es für registrierte Mitglieder immer wieder Gratis Spiele. Noch bis zum 30. September ist das Spiel The Escapist gratis zu haben und das nächste Spiel ist mit Europa Universalis IV bereits angekündigt.

Neues Gratisspiel im Epic Store

Vom 30. September bis zum 7. Oktober ist es nun Europa Universalis 4. Wer schon immer mal ausprobieren wollte, ob das Paradox Spiel für einen geeignet ist, kann es jetzt austesten. Alles was dafür nötig ist, ist eine Anmeldung im Epic Store.

Europa Universalis IV

In Europa Universalis IV übernimmt der Spieler, im Zeitrahmen von 1444 bis 1821, die Kontrolle über eine der über 800 historischen Nationen. Ziel ist es mit den Mitteln der Diplomatie, des Militärs und der Wirtschaft zur mächtigsten Nation ihrer Zeit zu werden und vorgegebene Siegpunkte zu erlangen.

Das Ganze wird untermal mit historischen und fiktiven Ereignissen. Bei Bedarf kann Europa Universalis 4 noch, mit fast 20 größeren DLC, um zusätzliche Inhalte erweitert werden. Unbedingt nötig sind die Erweiterungen nicht, da man auch ohne ein komplexes, herausforderndes, aber auch faszinierendes Strategiespiel bekommt, wenn man ihm Zeit widmet.

Auf Metacritic bekommt das Spiel 87%, wobei ich persönlich bei 75% oder 80% läge. Die 5% Abzug gilt für Neueinsteiger, wie ich es bei diesem Teil war, da es teilweise seine komplexen Mechaniken kaum oder sehr schlecht erklärt. Mich störte auch etwas der Zufallsfaktor in den Kämpfen, allerdings habe ich das schnell akzeptiert und als Teil der Spielerfahrung wahrgenommen.

Kleines Fazit

Für Umsonst auf jeden Fall mal ansehen wäre mein Tipp. Das schlimmste was passieren kann ist das Deinstallieren.

Wer gerne neues in Spielen aufbaut, aber nicht die Zeit hat für ein so komplexes Spiel wie dies hier, für den ist Dorfromantik eine Empfehlung: Zum Artikel

Und hier geht es zu den Gratis Spielen im Epic Store: Zur Seite

Ihr könnt meine Arbeit an Hineingestolpert unterstützen mit einem Einkauf über diesen Amazon Link. Bei jedem Einkauf erhalte ich eine kleine Provision. Vielen Dank für eure Unterstützung!

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: