Let´s Play Star Trek Voyager Elite Force (1)

Sternzeit 48315,6 Das Raumschiff Voyager wird vom Fürsorger in den Delta Quadranten gebracht. Dort gestrandet machen sie sich auf die 70 Jahre lange Reise zurück zur Erde. Vielen Gefahren sind sie bisher begegnet, was sie dazu brachte das Hazard Team, zu gründen. Hier beginnt unser Abenteuer.

Die Elite Force in der Falle

Als Munroe machen wir uns auf den Weg unsere Teammitglieder zu retten. Gefangen von den Borg, liegt es nur an uns die anderen zu retten und sicher nach Hause zu bringen. Mit den Anweisungen von Tuvok kämpfen wir uns nun durch den Borg Kubus und haben nur einen Gedanken. Die Elite Force retten.

Wird es gelingen das team zu retten?

Mein erstes Let´s Play und mein erstes Video auf Youtube. Den Ton muss ich für Folge 2 besser abmischen, so dass der Spielsound etwas lauter ist.

Die gog Version von Star Trek Voyager

Grafisch hat sich natürlich nichts getan, außer dass man jetzt eine höhere Auflösung auswählen kann. Es sieht für ein Spiel von 2000 erstaunlich gut aus und spielt sich auch sehr gut. Wenn man nicht zu sehr auf Details achtet, dann kommt sogar richtige Atmosphäre auf.

Immer noch sehr gut ist die Sprachausgabe. Komplett in Deutsch und mit allen Original Sprechern, ist das Spiel auch sehr gut für alle geeignet, die lieber auf Deutsch spielen und eine Folge von Star Trek Voyager mal als Teil der Geschichte erleben wollen. Die Charaktere erkennt man auch alle, wobei man auch hier das Alter des Spiels bemerkt.

Das Intro und die Zwischensequenzen sind aber auch noch stimmungsvoll und sehen relativ gut aus. Ich werde es auf jeden Fall durchspielen und euch mit auf diese Mission nehmen.

Hier geht es zur ausführlichen Beschreibung des Spiels auf Wikipedia

Star Trek Voyager Elite Force 2 wird im Nachgang ebenfalls noch gespielt und zu beiden Teilen gibt es auch noch einen Artikel auf Hineingestolpert.net

Habt Spaß und lasst ein Abo da wenn ihr auf meinem YouTube Kanal seid.

Zu Burntime wird es ebenfalls ein Let´s Play geben. Hier geht es auch nochmal zu dem Artikel: Burntime

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: