Limited Run Games bringt digitales ins Regal

Limited Run Games bedient einen Markt, der speziell für die ist, die es bevorzugen ein Spiel auch in das Regal stellen zu können. In Zeiten, in denen Spiele immer stärker digital vertrieben werden, erhält man viele Spiele nur dort in einer physischen Form. Wir stellen das Angebot hinter dem Namen kurz vor.

Was bietet Limited Run Games an

Fangen wir mit dem wesentlichen an und das sind die Spiele. Bekannt geworden ist das Unternehmen, in dem sie rein digital vertriebene Spiele wie Celeste, Streets of Rage 4, oder aktuell Quake von den Stores der Plattformen auf eine Disk bringen. Gerade Quake zeigt aktuell was sie anbieten. Quake wird bei ihnen in 2 Varianten für die Playstation 5 erscheinen und das sind die normale Diskversion und eine Deluxe Editition. Die Deluxe Edition beinhaltet zusätzlich zum Spiel noch ein Steelbook, einen Schlüsselanhänger, eine Münze und eine große Box, in der sich dann alles befindet. Diese Version kostet bei Limited Run Games 80$ und die normale Version kostet 30$. Beide Versionen müssen bis zum 14. November vorbestellt werden und gehen erst dann in Produktion.

So entstehen immer wieder limitierte Auflagen, die mit etwas Glück auch im Preis steigen können. Im Schnitt dauert es nach Abschluss der Vorbestellungszeit oft noch 4-5 Monate, bis ein Spiel dann beim Kunden ist. Klingt nach einer enorm langen Zeit für ein Spiel, das online bereits verfügbar ist, allerdings ist es auch der einzige Weg sie physisch zu erhalten. Laut dem Unternehmen haben sie so bereits über 300 Spiele veröffentlicht und gegründet wurde Limited Run Games von Josh Fairhurst und Douglas Bogart im Jahr 2015.

Fazit

Das Angebot vom Limited Run Games richtet sich ganz klar an Sammler und alle die es zu schätzen wissen ein Spiel im Regal stehen zu haben. Die Preise sind natürlich schon hoch, so kostet Quake im Store aktuell 10€, wobei das Angebot so auch keine Konkurrenz hat und die Stückzahlen werden sich in Grenzen halten. Selbst habe ich noch nie dort bestellt, aber betrachte es immer mal wieder fasziniert von der Seitenlinie.

Habt ihr dort schonmal bestellt und Erfahrungen damit gemacht, dann schreibt es doch in die Kommentare.

Hier geht es zur offiziellen Seite und hier findet ihr die Quake Deluxe Edition.

Der Beitrag ist keine Werbung. Bin nur spontan mal auf die Seite gegangen und hab es hier einfach mal berichtet.

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: