Metall Hellsinger – Metzeln im Takt der Musik

Mit jedem Schuss im Takt der Musik zieht Metal Hellsinger mich tiefer hinein in die Hölle und um so mehr steigert sich der Soundtrack. Begleitet mich zu Beginn nur das Schlagzeug, belohnt das Spiel mich für Taktgefühl mit mehr von dem hammerharten Sound. Zeit euch die Demo und das Spiel kurz vorzustellen.

Metal Hellsinger lässt die Hölle im Takt erzittern

Aus der Ego Perspektive stieg ich hinab in die Hölle und mit meinen Waffen und Fähigkeiten metzelte ich die Brut des Teufels nieder. Traf ich dabei den Takt der Musik, machte ich deutlich mehr Schaden, löste Spezialangriffe aus und wurde mit dem immer intensiveren Soundtrack belohnt. Ich habe seit Guitar Hero kein Rhythmusspiel mehr angerührt, aber hier musste ich die Demo ausprobieren und habe es keine Sekunde bereut. Die Musik passt so genial zum Spiel und dem Setting, dass es mich schnell hineingezogen hatte.

Bevor ich aber loslegen konnte, war erstmal Kalibrieren angesagt, denn wenn Musik, Bild und Eingaben nicht genau passen, wird Metal Hellsinger eine bittere Erfahrung. Zum Glück geht es schnell und ist auch einfach gemacht. Ein Tutorial mit wehrlosen Gegnern bietet zu beginn auch erstmal die Möglichkeit zu üben. Nutzt das ruhig ausführlich, denn später werdet ihr es genießen wenn alles passt und wie von alleine das ganze zu einem epischen Kampf, getragen von der Musik, wird. Damit ihr auch was vom Spiel seht hier 2 Videos zum Spiel.

3 Minuten Gameplay von den Entwicklern selbst:

Und der Offizielle Ankündigungstrailer:

Vorläufiges Fazit zum Spiel

Das Spiel könnte ein echter Metal Hammer werden. Wer Doom und seinen Soundtrack mochte, wird Metal Hellsinger lieben. Wenn eine Serie gelingt, die Punkte nach oben schnellen und die Musik heftiger wird, dann ist das unglaublich befriedigend. Am ultimativen Erlebnis scheiterte ich nur wegen meinem wenig ausgeprägten Rhythmusgefühl, aber dafür gibt es ja die Demo. Bis zum 15. September könnt ihr damit noch testen, ob das Spiel euch auch begeistern kann.

Erscheinen soll es für den PC, die Playstation 5 und die Xbox Series X.

Links

Das Spiel und die Demo bei Steam

Offizielle Seite des Spiels

Wer vorher sehen will wie Film und Musik perfekt zusammengefunden haben, der muss Kings of Rock ansehen. Gibt es auch bei prime Video.

Dies sind Affiliate Links, über die ihr mit jedem kauf meinen kanal unterstützt, aber es euch nicht mehr kostet.

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: