7 Tipps für Dune Spice Wars

Dune Spice Wars bringt den Kampf um den Wüstenplaneten auf den heimischen PC. In 7 Tipps für Dune Spice Wars zeige ich worauf ihr achten solltet um Erfolgreich spielen zu können.

7 Tipps im Video

Hier zeige ich euch 7 Tipps im Video:

Die 7 Tipps für Dune zum Nachlesen

  1. Der Spielstart

Das wichtigste zu Beginn ist die Pausentaste. Schnell gedrückt gewährt sie einem die Zeit sich die Umgebung kurz anzusehen und den Ornithopter in die Richtung des ersten Spicefelds zu schicken. Danach noch einen zweiten Ornithopter bauen und 2 Militäreinheiten, die dann den Sektor mit dem Spicefeld erobern können.

Denkt daran die Ornithopter auf automatische Erkundung zu stellen. So entstehen keine ungenutzten Zeiten, wenn ihr sie mal kurz nicht beachtet. Nicht  Automatisch geht die Forschung und sobald der erste Sektor in euren Besitz übergegangen ist, müsst ihr gleich die ersten Forschungen auswählen.

  • Das Spice

Links oben auf dem Spielbildschirm seht ihr alle wichtigen Informationen über das Spice. Über den Regler könnt ihr einstellen, wieviel des Spice in Solari umgewandelt werden soll und wieviel in euer Lager wandern soll. Der Wert sollte immer wieder angepasst werden, da der Imperator seinen Anteil haben will. Ob die aktuelle Produktion reicht, könnt ihr euch in der Übersicht auch dort anzeigen lassen.

  • Die Karte

Eure Ornithopter werden in der Wüste nicht nur Orte und die anderen Feinde aufklären, sondern auch besondere Orte entdecken. Zoomt regelmässig ganz raus und seht auf der Übersichtskarte nach was ihr dort entdecken könnt. Jeder besondere Ort hat 2 Arten eine Belohnung zu verdienen und das kann das Spiel enorm erleichtern. Wer will nicht gerne etwas zusätzliches Spice im Lager, oder einen Forschungsboost?

  • Der Kampf

Hier gibt es zwei absolute Grundlagentipps. Nutzt die Möglichkeiten Bewegungsbefehle zu verketten (Shift + rechte Maustaste) und schickt eure angreifenden Truppen erst auf das Steinfundament und dann erst zum Angriff auf die darauf liegende Ortschaft. Sandwürmer hassen diesen Trick.

  • Die Flugplätze

Zwischen Flugplätzen können Einheiten, gegen etwas der Währung, mit Transporten verlegt werden. In der Hauptstadt gibt es einen ständigen Flugplatz und in strategisch wichtigen Orten müssen sie noch gebaut werden. Mit ihnen können auch weiter abgelegene Orte schnell im Kampf unterstützt werden. Die Milizen dienen gegen größere Feindverbände nur als Puffer um der regulären Armee Zeit zu geben und da kommen die Flugplätze ins Spiel. (Fremen nutzen die Sandwürmer)

  • Die Einsätze

Spione können nicht nur Gegner ausspionieren, sondern auch Spezialoperationen (Missionen) ausführen. Diese können über das Spionage Menü vorbereitet werden und dann jederzeit eingesetzt werden. Im Spiel können sie deutliche Vorteile bringen, denn wenn ein Kampf um eine Ortschaft losbricht, dann kann das Senken der Kampfkraft der Gegner entscheidend sein. Hier sollte man immer ein Auge darauf haben und sie entsprechend nutzen.

  • Die Spezialgebiete

Auf der Karte befinden sich Spezialgebiete, die mit einem Goldenen Stern markiert sind. Sie bringen nicht nur Hegemonie Punkte, sondern auch immer einen speziellen Vorteil. Die Polsenke bietet zum Beispiel noch die Möglichkeit 50 Wasser mit einem Extraktor zu gewinnen. 

Links

Zum Spiel auf Steam

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: