Skull and Bones meldet sich mit Trailern und Infos zurück

Lange war es ruhig um Skull and Bones und jetzt hat Ubisoft gleich 2 Trailer zum kommenden Release veröffentlicht. Die Trailer und erste Eindrücke habe ich hier zusammengefasst.

Skull and Bones Comeback

Die Entwicklung von Skull and Bones war bisher nur durch Verschiebungen und Problemen in der Öffentlichkeit. Sollte es ursprünglich die Schiffskämpfe aus Assasins Creed Black Flag noch als eigenständiges Spiel werden, so wandelte es sich im Laufe der Entwicklung immer wieder vom reinen Pve über PvP hin zu einem Spiel, das beides in sich vereinen soll. Ein paar Punkte habe ich mir schon einmal herausgegriffen und stelle sie euch hier vor.

Hier zur Einstimmung der CGI Comeback Trailer:

Der erste Gameplay Trailer zeigt jetzt aktuelle Spielszenen und verrät viel über das kommende Spiel. So gibt es einen zentralen Anlaufpunkt, in dem wir mit anderen Spielern interagieren, unser Schiff ausrüsten oder bauen können und uns um unseren Ruf kümmern können. Der bestimmt was wir machen können und wozu wir Zugang erhalten. Steigern können wir ihn mit unseren Taten und Aufträgen die wir erfüllen. Achtet auch immer auf die Zufriedenheit eurer Crew, sonst könntet ihr schneller euer Schiff verlieren als euch lieb ist.

Hier der Gameplay Trailer, damit ihr euch selbst ein Bild machen könnt:

Crafting und Beute

Zum Bau und ausrüsten des Schiffes werden wir Crafting Material brauchen, was wir von den Inseln gewinnen können. Das war der Punkt, der mich am Trailer gestört hat. Wir landen nicht auf der Insel und gewinnen dort Ressourcen, sondern halten mit unserem Schiff nur an der Insel und starten dann den Abbau. Da muss man sehen wie sich das spielen lässt, aber rein vom ansehen störte es mich stark. Wenn euer Frachtraum mit Beute und Crafting Material voll ist, müsst ihr euch in Acht nehmen. Geht euer Schiff nach einem Kampf unter, verliert ihr zwar nicht gleich alles und ihr könnt eure verlorene Fracht wieder bergen, allerdings können das auch die anderen Spieler.

Die Premium Edition von Skull and Bones

Das Spiel findet ihr hier bei Amazon

dies ist ein Amazon Partnerlink, der euch nicht mehr kostet, aber ihr unterstützt mit jeder Bestellung darüber meine Arbeit.

Auch eine Premium Edition ist von Ubisoft angekündigt und enthält mit einem Artbook und einem Soundtrack die einzigen Dinge die mich persönlich immer interessieren, wenn es um solche Ausgaben eines Spiels geht. Hier die komplette Übersicht über den Inhalt.

-Die Ballade von Bloody Bones Kollektion (Steuerrad, Galionsfigur, Mast-Trophäe, Schiffsverzierungen und eine Kapitänskluft)

– 2 Zusätzliche Missionen

– Digitales Artbook

– Soundtrack

– ein Premium Kaperbrief

Ob das MMO jetzt die ersten Erwartungen erfüllen kann bleibt auch weiterhin offen. Rein von den Trailern kann und will ich mich da nicht festlegen. Eine Chance werde ich dem Spiel geben, denn Ubisoft hat oft genug bewiesen, dass sie bereit sind ein Spiel konsequent zu verbessern und am Leben zu halten. For Honor ist da ein gutes Beispiel für. Selbst wenn zum Release im November noch nicht alles rund läuft, so bin ich mir sicher, dass sie es weiter verbessern werden.

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: