The Cycle – 3 Tipps für einen leichteren Einstieg

Auch wenn The Cycle ein Tutorial vor dem eigentlichen Spiel anbietet, ist der Anfang nicht leicht. Deshalb hier 3 wichtige Tipps, damit die ersten Runden ein Erfolg werden.

Du hörst sie bevor du sie siehst

Genau wie in Spielen wie Hunt Showdown, oder Escape from Tarkov, ist dein Gehör dein wichtigster Verbündeter. Spiel mit einem Headset und du kannst über dein Gehör die Spielwelt lesen. Wo wird gerade geschossen, oder wo sind Schritte zu hören, wird dir die Positionen anderer Spieler verraten bevor du sie siehst. Mit den Informationen wirst du es sein, der entscheidet wann und wo gekämpft wird.

Achte auch auf deine eigenen Geräusche. Denk daran, dass du beim Rennen und wenn du schwer beladen bist viel mehr Lärm verursachst. Lege lieber nicht benötigte Dinge aus deinem Inventar ab, wenn du nicht kämpfen willst und bewege dich langsam.

Bereite dich richtig vor

Habe immer eine Waffe für Nah- und Ferndistanz dabei. Du weißt nie wie ein Ausflug auf den Planeten abläuft und so kannst du flexibel reagieren. Habe außerdem immer ein Medkit im Inventar, denn ohne Möglichkeit sich zu heilen steigt der Schwierigkeitsgrad enorm an. Nimm die passende Munition zu deinen Waffen mit und sei nicht zu sparsam. Wenn dir im Kampf die Munition ausgeht, dann endet das selten mit einem Erfolg.

Sei geduldig und nimm dir Zeit

Hektik und vorschnelles Handeln töten dich. Es gibt keinen Zeitdruck und du hast immer genug Zeit um vorsichtig zu sein. Renne nur im Notfall und wenn es nicht anders geht. Deine Geräusche beim schnellen bewegen werden deine Position verraten. Wenn du wissen willst, ob es Gefahren in der Nähe sind, dann geh an einem geschützten Ort in Deckung und höre einfach ob da Geräusche sind. Wenn du guten Loot, oder einen abgestürzten Meteoriten siehst, nimm dir immer die Zeit dich umzusehen und umzuhören.

Das Schuttle in The Cycle

Mit diesen 3 kleinen Tipps wird das Spiel nicht einfach, allerdings wirst du besser zurechtkommen und schnell erste Erfolgserlebnisse haben. Mit Geduld wirst du immer besser werden und die Faszination von The Cycle erleben.

Hier erfahrt ihr nochmal wo ihr an der Beta teilnehmen könnt: Wo gibt es die Beta

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: