This War of Mine – Entwickler mit großartiger Aktion

Bis zum 3. März werden die kompletten Einnahmen von jedem Kauf von This War of Mine und seiner DLC zu 100% an das Ukrainische Rote Kreuz gehen. Alle Links und das Statement des polnischen Entwicklerstudios habe ich für euch zusammengefasst.

Das Statement von 11bit Studios

Hier die freie Übersetzung eines Teil des Statements:

Heute haben Russische Militäreinheiten das freie Land Ukraine, unser Nachbarland, angegriffen. Als ein Polnisches Studio und Entwickler des Antikriegsspiels This War of Mine, dass direkt von den Leiden und dem Unglück der Zivilisten im Krieg handelt, verkünden wir hiermit unser Firmen Statement:

Wir stellen uns klar gegen die russische Invasion der Ukraine. Nur Worte wären nichts Wert, wenn keine Taten folgen würden und die Zeit drängt, daher die folgende Aktion:

Für die nächsten 7 Tage gehen alle Einnahmen aus den Verkäufen von This War of Mine, all seiner DLC, auf allen Plattformen in einen speziellen Fonds. Nach dieser Woche wird das gesamte Geld dem Ukrainischen Roten Kreuz gespendet, um damit direkt den Opfern des Kriegs zu helfen.

Die offizielle Seite des Spiels

Der Test zum Spiel der GameStar

Noch bis zum 3. März unterstützt ihr mit dem Kauf des Spiels über eine der folgenden Plattformen das Ukrainische Rote Kreuz.

Das Spiel bei Steam

Das Spiel bei gog

Das Rote Kreuz

Wenn ihr das Rote Kreuz unterstützen wollt, dann könnt ihr es über die folgende Seite tun und damit den Ukrainern ebenfalls helfen.

Das Rote Kreuz

Mein kurzes Statement

Normalerweise findet die Politik auf meiner Seite nicht statt, aber hier kann ich euch nur bitten den Menschen zu helfen, die von diesem verbrecherischen Angriffskrieg betroffen sind. Jede Unterstützung ist wichtig, um den Opfern des Krieges auf allen Ebenen zu zeigen, dass sie nicht allein sind.

Deshalb Fuck you Putin und Kriege gehören in Spiele und nicht in die reale Welt.

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: